Schnellverband2018-03-16T14:16:49+00:00

Einfach, sicher und schnell – der Schnellverband.

Für alle kleinen Fingerverletzungen

Wenn es bei kleineren Notfällen mal wieder schnell gehen muss, sind Sie mit unserem Actiomedic® Schnellverband ideal ausgestattet.

Sie kennen das: Sie verletzen sich am Finger und suchen nach der schnellstmöglichen Methode um die Wunde so zu versorgen, dass die weitere Benutzung Ihrer Hand oder Finger nicht beeinträchtigt ist. Wir garantieren Ihnen in solch einem Fall die beste Hilfe mit dem Actiomedic® Schnellverband. Legen Sie eine Wundauflage auf die verletzte Stelle, wickeln Sie den Schnellverband um den betroffenen Finger und reißen Sie den Verband nach gewünschter Länge ab. Fertig!  

  • Schonend – klebt nicht auf Haut oder Haaren

  • Elastisch – verursacht keine Beeinträchtigung der Beweglichkeit

  • Abweisend – hält Fett, Wasser und Öl von der Wunde fern

  • Reißbar – es wird keine Schere benötigt

Und so geht´s:

Wenns schnell gehen muss – der Schnellverband für die kleinen Verletzungen

Unser Qualitätsprodukt Actiomedic® Schnellverband bietet vielerlei Vorteile:

  • klebt nicht auf Haut oder Haaren
  • wasserabweisend und elastisch
  • CE gekennzeichnetes Medizinprodukt
  • einfache und bequeme Anwendung
  • erlaubt maximale Bewegungsfreiheit
  • verursacht keine Beeinträchtigung beim Arbeiten
  • hält Fett, Wasser und Öl von der Wunde fern
  • reißbar – es wird keine Schere benötigt
  • hypoallergen

Der Actiomedic® Schnellverband wird angewendet bei kleinen Fingerverletzungen. Der Schnellverband ist vor allem im Betrieb, Industrie und Großküchen geeignet da es die Beweglichkeit und weitere Nutzung der Hand und Finger nicht beeinträchtigt. Die Wasserabweisende Eigenschaft ermöglicht es zusätzlich auch Arbeiten fortzusetzen, bei denen die Hand oder Finger mit Flüssigkeiten in Berührung kommen.

1. Wunde reinigen. Wir empfehlen bei offenen und stark blutenden Verletzungen zunächst mittels einer Kompresse ein Wundkissen zu formen und auf die Wundfläche aufzulegen.

2. Verband je nach Größe der Verletzung locker um den Finger (über das Wundkissen) wickeln.

3. Verband abschneiden oder abreißen und das Ende des Verbands andrücken, damit er auf sich selbst haften bleibt. Fertig!

4. Bei Verletzungen der Fingerkuppe den Verband zusätzlich mehrmals um die Kuppe wickeln.

5. Verband abschneiden oder abreißen und das Ende des Verbands andrücken, damit er auf sich selbst haften bleibt. Fertig!

Hier geht´s zu den Produkten